Veteranilli...

  ...geht im Wesentlichen auf die Wiedervereinigung von Mitgliedern verschiedener Bands zurück. Die Gründungsmitglieder waren:

Gerd Bürgin früher beim Falko Illing Sextett,

Werner Gaiser früher beim Falko Illing Sextett, Sweet Fashion und Hexagon,

Livio Marchel früher beim Falko Illing Sextett, Sweet Fashion und Hexagon,

Robert Grünwald früher bei den Hollydays, Sweet Fashion und Hexagon,

Ullrich Letulé (g, voc) früher bei den Arrows und beim Falko Illing Sextett und

Dieter Franz „Pauli“ (voc, g, harp) früher bei den Rangers

In den 70'er Jahren war im Hegau das „Falko Illing Sextett“ sehr populär. Ende der 70er löste sich die Band aufgrund beruflicher Weiterentwicklung der einzelnen Musiker auf. Nach einiger Zeit juckte es jedoch einige der Musiker wieder und so wurde über einen kurzen Umweg über die Band „Sweet Fashion“ schließlich 1985 die neue Band „Hexagon“ gegründet. Diese Formation war bis 1990 sehr erfolgreich im Hegau unterwegs. Im Sommer 1994 gab es ein Treffen der inzwischen zu Veteranen gereiften Musiker und man stellte spontan fest, dass der Spass an der Musik noch immer da war.

Das war die Geburtsstunde der Band Veteranilli.

Inzwischen feiert die Band schon ihr 20jähriges Bestehen und hat in dieser Zeit an den einzelnen Instrumenten einen regen Wechsel erlebt:

  • Gitarristen                Keyboarder              Drummer
    Ulli Letulé                Werner Gaiser          Gerd Bürgin
    Carlos Magni            Günther Kilian          Peter Mayer
    Matthias Fröhlich      Jörg Fuhrmann         Stefan Gaib
    Thomas Reiser          Hermann Gruber       Dieter Rigling
                                                             Thomas Wedelich

Der Kern der Band besteht jedoch bis heute und hat noch immer riesigen Spass auf der Bühne zu stehen.

Hier ein paar Schnappschüsse aus alten Zeiten: